Erdbeere

(Fragaria)

Erdbeeren zeichnen sich durch den hohen Gehalt an Folsäure und Vitamin C aus, beides Tausendsassas bei der Immunabwehr. Die Vitamine sind jedoch empfindlich – geniessen Sie Erdbeeren deshalb möglichst frisch und unverarbeitet!

Total ORAC: 4302
Übliche Verzehrsmenge /Tag; in welcher Form: bis 120 g; roh.
Besonderheit/Inhaltsstoffe: Enthält Folat (62mg), Vitamin C (60 mg) [Erdbeere roh/100 g] Flavonoide
Zur Pflanze: Rosengewächs (Rosaceae)
J
F
M
A
M
J
J
A
S
O
N
D
Grün = Empfohlener Saat- (*) bzw. Pflanzzeitpunkt | Gelb = Erntezeit
Tipps zum Anbau im Garten:

Die klassische Pflanzzeit für Erdbeeren ist von Juli bis September. Wählen Sie einen sonnigen Standort. Im Halbschatten funktionieren bloss Monatserdbeeren. Vor dem Pflanzen sollte etwas Kompost oder Stallmist in das Beet eingearbeitet werden. Auch die Kultur im Hochbeet bietet sich an.

Nach dem Pflanzen sollte bei trockener Witterung gewässert werden. Als Vorbeugung gegen Erdbeermilben eignet sich die Mischkultur mit Zwiebeln oder Knoblauch. Vor dem Beginn der Ernte werden die Pflanzen mit Stroh oder Holzwolle unterlegt. Während der Erntezeit ist die Hygiene wichtig: von Graufäule befallene Beeren gehören laufend eliminiert.